Search Tags for preemieblog

Following on from my previous post, I wanted to share this raw story about a day in the life of a micro-premmie in the NICU 🖤 Thanks to @addie.belle for opening up & raising awareness 😘 ・・・ "Not all of our time in the NICU was spent reading and doing kangaroo care. Some of that time was spent fearing for Addie's life. One day we got a call from the NICU that we needed to come in right away, Addie wasn't doing well and we needed to pack a an overnight bag. When we got to the NICU, there was a crowd in her corner and the cover was off of her isolette. As we approached, we saw their long faces. They gave us a look that almost had an air of sorry-for-your-loss. You could see the worry and concern on their faces. This didn't help. This didn't reassure us in any way. Whenever something has gone wrong up to this point, we've been somewhat reassured because they didn't flinch. They didn't seem concerned. This was different. Addie looked terrible. Her usually pink skin was a greyish-blue. She already had the vent tube down her throat. Her belly was huge and so stretched out that you could see every vein. She wasn't moving. Barely opened her eyes, and only once. She had an IV in her foot and her arm. It tugged at every string in our hearts. And the doctors and nurses told us that this was actually better than she'd looked an hour before. I'm glad we didn't see her at her worst. I could barely stand seeing her like this. It felt like all of the progress she'd made in the days prior came crumbling down, in an instant. She got NEC (Necrotizing Enterocolitis) a life threatening infection that causes intestinal tissue to die and the number one reason why preemies die in the NICU. She survived...only 50% do." #miraclemumma
I know I share a lot of uplifting posts and celebrate some huge milestones for premature babies, but the NICU journey is bloody hard. Each day is an overwhelming rollercoaster of emotions...fear, anxiety, exhaustion, isolation, guilt. Some days, the only thing getting you through is the hope of reaching the 'small but mighty' milestones and moving one step forward. But most days you don't actually reach any milestones & instead you move another step backwards. And some days you hop into bed & cry yourself to sleep wondering how you will do it all again tomorrow. And the worst reality...some parents never get to take their baby home. Sharing & celebrating these milestones brings hope at a scary time, and that is so important. But it's also important to remember that these families are facing some of the toughest days of their lives & are fearful every single day. Like most social media posts, the photo only tells part of the story. If you're currently holding on tight while riding the NICU rollercoaster, please remember it's ok to cry, scream and feel sorry for yourself. If you're having a bad day, please reach out. You are not alone - we get it. This community is here for you ❤ #miraclemumma
My most popular blog which I try to share every few months: "How to help your friend who has a baby in NICU" Share this on your social media pages so family & friends can support you as best as able ❤ • • • "And always leave NICU remembering this: The people who work here are heroes. The families who spend their days here are soldiers. And the babies who stay here are true fighters. They are the embodiment of perseverance and strength. I hope you leave with a little perspective, and a reminder to say thank you every day, for you are truly blessed." • • • Link in Bio #miraclemumma
*Werbung* Guten Morgen ihr lieben Menschen :) Hier ist schon wieder was los 🤦 Papa und Mama reden die ganze Zeit irgendwas von Möhren.... Hmmm... Ich ahne böses 🤨 Mama hat nämlich vor ein paar Tagen mit ihrer Hebamme gesprochen und die hat auch irgendwas von Möhren probieren zu Mittag gesagt 🤔🤔🤔 warum reden denn alle von Möhren 🤨 ich lasse mich heute Mal überraschen . Mama hat mir ein total süßes Outfit rausgesucht:) oder was meint ihr ? Ich persönlich finde das super cool , denn ich liebe Winnie Pooh 😍 das Foto hat übrigens Papa gemacht und mich dabei total zum lachen gebracht 🤦 ich wollt doch den coolen Checker geben 🤨 manno Papa 💕 aber ich weiß auch dass es Mama und Papa riesig freut wenn ich lache 🙈 also mach ich das auch gerne. Mama sagt immer ich bin ein "Happy Baby" 🤨 was auch immer das zu bedeuten mag 🤨💕 ihr lieben 💕 ich spiele jetzt noch ein bisschen mit meinem Activitycenter, warte nämlich darauf , dass Mama fertig ist an der , wie sie selber sagt, Melkmaschine 🤣🤣🤣 ich glaube das hat was mit meinem essen zu tun 🤣🤨 naja ihr lieben . Wir fahren dann gleich einkaufen. Ich wünsche euch einen tollen Tag :) #baby #babyboy #babyblog #babyblogger #mamablog #mamablogger #frühchen #frühchenmama #frühchenblog #beikost #ootd #babyfashion #happybaby #happymommy #schwangerschaft #preemieblog #preemie #28weeker #liebemeibeslebens #liebe #mamapapaloveyou #hanover
*Werbung*Anzeige* Hallo ihr lieben 💕 Puuuh es ist einfach viiiel zu warm .🌡️ Mama mag so ein Wetter. Ich bin allerdings nicht so sicher warum 🤨 zu Papa sagt sie immer, dass sie dann so schön braun wird.🤷 Verstehe ich noch nichts von, ich bin nur froh, dass sie mir nicht so viel anzieht und alles Baumwolle ist, weil das ein bisschen meinen Schweiß Aufsaugt 🎊 Heute morgen haben wir uns zum Frühstücken mit Emilia und Lias getroffen :) deren Mamas @emma_kristina_88 & @janette_guempel waren natürlich auch dabei. Das war super cool :) toll zu sehen dass meine Krankenhaus Freunde auch sooooo toll wachsen und zunehmen. 💪 Mir wurde heute immer wieder gesagt wie süß ich bin 🤷🙈💕 deswegen musste ich so lachen 💕 ich bin nämlich ein kleiner Schelm 💕 als wir zu Hause waren hab ich wieder essen und Tee bekommen 💕 das war vielleicht lecker 💕 Mama hat in der Zwischenzeit Milch abgepumpt. Ich brauche ja was zu essen:) und weil ich so frech bin und meinen Papa ärgern wollte, hab ich ihm ein schönes Geschenk in die Windel gemacht 🤣🙈💩 die freuen sich hier immer wie die verrückten wenn ich in die Windel mach 🤷 warum das so ist weiß ich auch nicht 🤷💩 jetzt bin ich beim spielen eingeschlafen und Mama macht Fotos von meinen Klamotten 🤔 ich glaube die werden wieder bei #mamikreisel verkauft. Naja :) Mal was schauen was passiert wenn ich wieder wach bin 🙈 habt einen schönen Tag 💕 ••• #babyboy #baby #frühchenblog #frühchen #frühchenmama #frühstück #preemieblog #mama #mamablogger #mamablog #blogger #momandson #mamaundsohn #einundalles #smilebaby #happy #happymommy #happybaby #happinessquotes #familyfirst #familie #family #duundich #schwangerschaft #pregnancy
• Uropi • Familienverhältnisse • Guten Abend ihr lieben Menschen 💙 Ich hab lange überlegt,ob ich diesen Beitrag überhaupt mache . Dieses Bild bedeutet mir unendlich viel .Das ist mein Opa 💕 und ich bin unendlich dankbar dass ich ihn habe und dass mein Kind ihn kennenlernen darf , seine Frau, meine Oma,kann das leider nicht mehr.- dazu später ein eigener Post.- mein opa ist in meinen Augen ein unendlich starker Mensch, der mir sehr viel Kraft gibt und mir mit seinem Verhalten zeigt, dass man aus jeder scheiß Situation das Beste rausholen kann,wenn ich mir meinen opa so angucke, weiß ich einfach, dass er meinem sohn ganz viel Kraft und Stärke beibringen wird, und daruber bin ich unendlich glücklich und hoffe das Thiago gaaaanz lange was von seinem uropa hat. 💕 aber opa ist grad mal 70.. also mindestens 20 jahre muss er noch 🤣💕💕 Thiago hat übrigens ganz viel Familie : - 2 Uropas - 2 Uromas- 2 omas , 2 opas - 2 Tanten, 2 Onkel- 3 Cousins , 1 Cousine- 4 Großonkel , 4 Großtanten- 2 großcousins , 3 großcousinen das ist allerdings "nur" der teil ,mit dem wir regelmäßig Kontakt haben...🤣 von meiner seite aus, wäre da noch mehr 🤣 ich habe nämlich in ganz Deutschland Familie 🤦🙈 Wir wünschen euch eine gute Nacht ihr lieben 💕 #familyfirst #familie #babyblog #babyblogger #mamablogger #mamablog #frühchenmama #frühchen #preemieblog #preemie #28weeker #opa #uropa #happy #familieüberalles #mamaleben #momlife #lebenmitfrühchen #lebenmitkind #love #familygoals
• Übervorsichtig? • Diese Frage stelle ich mir immer wieder selber und werde auch ganz oft gefragt, ob ich den kleinen in Watte packe. In Watte packen würde ich nicht sagen, aber ich mache mir schon echt mega viele Gedanken wegen allem einfach. Zu warm angezogen ? Zu kalt ? Ist das Spielzeug gut? Gebe ich ihn jetzt wem anders zum Halten oder lass ich es? Schafft es die Person meinem Kind gerecht zu werden ? Ich denke schon das ich Übervorsichtig bin, aber ich denke auch dass es okay ist. Mein Baby kam 12 Wochen zu früh. auch wenn alles gut ist jetzt, vergisst man die Zeit nicht und ich möchte nur das Beste vom besten für meinen kleinen . Egal in welcher Hinsicht. Ich will ihn nicht in Watte packen, er soll sich ausprobieren ob jetzt oder später, aber Vorsicht ist besser als Nachsicht. #baby #babyboy #babybump #preemie #28weeker #babyblog #babyblogger #preemieblog #frühchen #frühchenmama #mama #mamablogger #mamablog #mamablogger_de #gentleman #littlefighter #liebemeibeslebens #smile #happbaby #happinessquotes